Allgemeine Informationen

Anmeldung

Die Kongressanmeldung kann ausschließlich online auf der Webseite unter “Registrierung” vorgenommen werden.

Kongressunterlagen

Wir senden Ihnen ca. 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn Ihren persönlichen Ticketcode per E-Mail. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit Ihr Namensschild unkompliziert und schnell auszudrucken.

Bild-, Ton- und Videoaufnahmen

Aus Datenschutzgründen sowie möglichen Verletzungen von Urheberrechten ist das Fotografieren oder Filmen von Vorträgen oder Ausstellungsbereich grundsätzlich nicht erlaubt. Der Teilnehmer gestattet dem Veranstalter, im Rahmen der Veranstaltung selbst oder durch Dritte Bild-, Ton- oder Videoaufnahmen der Teilnehmer zu erstellen und inhaltlich, örtlich und zeitlich unbegrenzt in allen audiovisuellen Medien zu verwerten.

Leitung wissenschaftliches Programm

Prof. Dr. Thomas Rösch Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Prof. Dr. Jürgen Pohl  – Asklepios Klinik Altona
Prof. Dr. Thomas von Hahn – Asklepios Klinik Barmbek

 

CME-Zertifizierung

Die CME-Zertifizierung wird der Ärztekammer Hamburg beantragt.

 

Medienannahme

Die Medienannahme befindet sich in der Halle H, bitte folgen Sie der Ausschilderung vor Ort. Vorträge müssen spätestens 60 Minuten vor Beginn
Ihrer Sitzung eingereicht werden. Eine Einreichung ist zwingend erforderlich.

Garderobe

Eine kostenfreie Garderobe steht Ihnen vor Ort zur Verfügung.

Programmänderungen

Der Veranstalter behält sich auch kurzfristige Programmänderungen vor. Für ausgefallene Vorträge der Änderungen im Programm erfolgt keine auch anteilmäßige Erstattung von Teilnahmegebühren.

Hotelbuchung

Die Buchung von Hotelzimmern kann online über hotel.de auf der Kongresshomepage vorgenommen werden.

Sprache

Die Kongresssprachen sind Deutsch und Englisch mit simultaner Übersetzung.

Haftungsausschluss

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Personenschäden, Verluste oder Schäden an Eigentumsgegenständen von Kongressteilnehmern, die während des Kongresses eintreten. Weiterhin übernimmt der Veranstalter keine Gewähr für etwaige Programmänderungen, Verschiebungen oder für Ausfälle von Veranstaltungen. Der Teilnehmer kann keine Schadensersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter stellen, wenn die Durchführung der Veranstaltung oder einzelner Bestandteile durch unvorhergesehene politische oder wirtschaftliche Ereignisse oder durch höhere Gewalt erschwert oder verhindert wird. Mit seiner Anmeldung erkennt der Teilnehmer diesen Vorbehalt an.

Verpflegung

In den offiziellen Kaffeepausen (vor- und nachmittags) stehen Ihnen an den Cateringstationen in der Industrieausstellung Kaffee, Tee, Wasser und Snacks kostenfrei zur Verfügung.
Die Mittagsverpflegung ist auf Selbstzahlerbasis (nur Barzahlung möglich) und es stehen verschiedene warme Gerichte zur Auswahl.

 

 

Internet & WLAN

Es steht Ihnen ein kostenfreier WLAN Zugang zur Verfügung.

 

Zugangsregelung

Der Zugang zu den Kongressräumlichkeiten ist nur Fachteilnehmern gestattet; allen weiteren Personen ist der Zutritt untersagt. Für Kinder ist aus rechtlichen Gründen kein Zugang erlaubt. Nichtfachteilnehmern ist in Ausnahmefällen, auf Einladung des wissenschaftlichen Veranstalters, der Zutritt gestattet.

Jobbörse

Besuchen und nutzen Sie die ENDOCLUBNORD Jobbörse im Ausstellungsbereich vis à vis zur Selbstzahlerbar. Platzieren Sie am „schwarzen Brett“ Ihr Stellenangebot oder präsentieren Ihr Gesuch. Anzeigengröße max. DIN A4 bei freier Gestaltung.