Satelliten Symposien

Freitag, 04. November ab 18:15 Uhr in Saal X

Satelliten Symposium - bng

Polypektomie in der Handhabung 1:1

Vorsitz: Jens Aschenbeck und Angelika Behrens

Von Kappe bis KI – Verbesserung der Adenomdetektionsrate
Jochen Wedemeyer

Polypektomie in der Praxis: Wie mache ich es? Was mache ich nicht?
Matthias Kahl

Polypektomie: Wesentliche Fakten zur Technik, z.B. Schlingen, Strom, Loop ect.
Axel Eickhoff

Satelliten Symposium - DEGEA

DEGEA Nachlese – Hände dran und schwitzen wie die Experten

Tutoren u.a.: Nils Andersen, Antje Da Vinci, Torsten Dietze, Julia Epe, Tanja Florian, Rosita Hoffmann, Birgit Woytal

Blutstillungstechniken – wenn das Routine-Equipment nicht mehr ausreicht

„Sponge-Bob“ – Komplikationsmanagement mit Sponge und Stents zum Verschluss von Lakagen und großen Defekten

Kein Blindflug – EUS ermöglicht den Weg zum biliären System

Vorbereitet sein ist alles – ERCP-Kurz und Langdrahtsysteme, komplexe Steinextraktionen, aufwendiges Stenting

Haken, Messer & Co bei ESD und POEM – was muß die Assistenz wissen?

Es steht nur eine limitierte Anzahl von Übungsplätzen zur Verfügung. Einlass nach Kapazität.

Satelliten Symposium - JUGA

ENDOCLUBNORD feat. JUGA: ERCP für Einsteiger – wie kann ich schneller besser werden?

Vorsitz: Marcus Hollenbach und Ana Dugic

Anfängerfehler in der ERCP -Tipps für die ersten Schritte
Johanna List, Martha Kirstein

ERCP am Modell – wie trocken baden oder sinnvolle Übung?
Stavris Dimitriadis, Alexander Hann

Internationale Weiterbildungssysteme – ist das Gras des Nachbarn wirklich grüner?
Oscar Cahyadi, Henrike Lenzen

de_DE